Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Zenia - stand ihrem Freund Allegro bei

2016 05 11 zenia 1start

*Sommer 2014 - ca. 63 cm - ca. 32 kg - Rafina 

20.11.2016: Videoupdate von Zenia...

28.05.2016 - Ein liebenswerter Hundewirbelwind, den hübschen Kopf voll Schabernackideen und doch zugleich ernsthafteste und treueste Begleiterin in schlechten Zeiten – Das ist Zenia.

Wenn man in Zenias fröhliches Gesicht blickt ahnt man nicht, wie schwer ihr Leben bisher war.

Ansprechpartnerin Adoption: Miriam Balders

Wenn Sie eine Patenschaft für Zenia übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

20.11.2016: Wir haben ein neues Video von der wunderschönen Zenia erhalten.



28.05.2016:

Im Sommer 2014 wurde sie geboren und mit ca. acht Wochen vor dem Rafina-Gehege ausgesetzt. Es war ungefähr zu der Zeit, als wir von dem Gehege erfuhren. Fast alle Welpen, die damals im Gehege aufgenommen wurden, starben nach wenigen Wochen, denn es gab keine Möglichkeit, sie separat unterzubringen und auch nicht ausreichend Geld, um alle zu impfen … die Fotos, die wir damals erhielten, waren unendlich traurig. Zenia war einer der wenigen Welpen, die überlebten. Sie wuchs im Gehege auf, und als sie erwachsen war, wurde sie vor das Gehege gesetzt – wegen Platzmangel.

http://www.stray-einsame-vierbeiner.de/images/rueden/allegro_rafina/2016_04_01_zenia.jpg
Ebenfalls vor dem Gehege lebte damals auch Allegro, ein eher stiller Rüde mit einer Gehbehinderung. 

2016 05 11 allegro 5

Die beiden lernten sich kennen und schlossen Freundschaft. Die Zeit verging und vermutlich wären Allegro und Zenia ein Leben lang „Außenbewohner“ des Rafina-Shelters geblieben. Doch Anfang April dieses Jahres wurden mehrere Hunde in der Nähe des Geheges und unmittelbar davor erschossen.  Vasilis brachte so viele „Außenbewohner“ wie möglich im Gehege unter. Auch Zenia hätte mit ins Gehege gekonnt.

2016 05 11 zenia 3

Doch da nicht sicher war, ob Allegro sich mit allen Rüden gut verstehen würde, musste er weiterhin vor dem Gehege ausharren. Und was tat Zenia daraufhin?

2016 05 11 zenia 6

Sie blieb bei ihrem Freund und leistete ihm Gesellschaft. In einem provisorisch errichteten Zwinger harrten die beide aus …
Für Allegro wurde schnell eine Patin gefunden, die die Pensionskosten übernehmen wollte. Es kam der Tag, an dem Allegro in das Auto stieg, das ihn in die Pension bringen sollte … Zenia stand daneben … die Tierschützer konnten nicht anders, als das kleine Hundemädchen ebenfalls ins Auto zu packen … denn diese treue Hundeseele zurücklassen? Das war nicht möglich.

2016 05 11 zenia 1

2016 05 11 zenia 7

Die beiden Freunde sind nun sicher in einer Pension. Sie leben in einem Zwinger und verstehen sich hervorragend.

2016 05 11 allegrozenia 2

2016 05 11 allegrozenia 3

Zenia ist sehr freundlich, gut sozialisiert, mag Menschen und hat ein echtes Mädchen-Benehmen.

2016 05 11 zenia 2

Manchmal hat sie verrückte Ideen, z.B. stiebitzt sie ihrem Freund Allegro das Futter aus dem Mund. Zenia ist klug, gehorsam und gelassen. Sie kann beides: Ganz ruhig und sanft sein und von ganzem Herzen und voller Übermut spielen.

2016 05 11 zenia 1start

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Merken

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...