Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Odyssee - eine verzweifelte Hundemama, die keinen sicheren Platz für ihre sieben neugeborenen Babys hat

2018 01 11 marina mama 6 

*ca. Anfang 2017 - c. 20 kg - Peloponnes(/Marina

Unterstützung bei allen anfallenden Kosten benötigt - Unterbringung, Versorgung der Welpen und der Mama. Spendenkonto. Betreff: Hundemama bei Marina

 11.01.2018: Sie ist eine Straßenhündin. Sie hat keinen Namen und niemanden, der sich um sie kümmert. Sie weiß nicht, wann sie das nächste Mal etwas Fressbares finden wird. Sie ist ausgemergelt, geschwächt und: Sie trägt sechs Hundebabys in ihrem Bauch…Sie weiß nicht wohin…ein Erdloch ist die einzige Möglichkeit die sie findet, um ihre Welpen auf die Welt zu bringen.***16.01.2018: Sie hat jetzt einen Namen – und gemeinsam mit ihren sieben Babys eine vorübergehende Zuflucht. Odyssee, so heißt sie nun, ist gemeinsam mit ihren Welpen bei Marinas Tante untergebracht.

Weiterlesen: Odyssee - eine verzweifelte...

Mimi – wurde schwer verletzt und hilflos auf der Straße gefunden und gesund gepflegt. Jetzt braucht sie dringend Menschen, die ihr Liebe schenken.

20171110 Mimi Start neu

*ca. 2013 - ca. 70 cm - ca. 45 kg - kastr. -  Athen/Zena und Eirini

14.01.2018: Fotoupdate von unserem großen Mädchen Mimi...

23.03.2017 Als unsere Tierschützer Mimi fanden, hing ihr Leben am seidenen Faden. Die wunderbare Hündin hatte Schreckliches hinter sich und ohne  Zena und Eirini und eine lebensrettende Operation wäre sie qualvoll gestorben. Vermutlich schwere Misshandlungen, abgeschnittene Ohren, sind dunkle Schatten aus Mimis Vergangenheit. Doch jetzt ist es an der Zeit, nach vorne zu schauen, ein Zuhause zu finden, ein neues Leben zu beginnen....

Weiterlesen: Mimi – wurde schwer verletzt und...

Little Ira – drei Jahre lebte sie auf der Schattenseite des Lebens. Es wird Zeit, dass sie spüren darf, wie schön das Leben sein kann

20172510 LittleIra Start neu

 *2014 – ca. 15 kg – kstr. - katzenverträglich - Drama

14.01.2018 Notfall - dringend Pensionspaten und ein Zuhause gesucht

Die alte Dame, in deren Garage Little Ira untergebracht ist, kann sich kaum noch um sie kümmern. Ira ist in ihrer Verzweiflung und vlt. auch weil sie Hunger hatte,  aus der Garage entlaufen, doch sie wurde zurückgebracht und wieder angekettet. Das ist kein Leben für ein soziales, liebebedürftiges Wesen, das sich nach Zuwendung sehnt. Ein Leben, angekettet in einer Garage, ist grauenhaft.

Weiterlesen: Little Ira – drei Jahre lebte...

Akoya - sie hat einen so schönen Namen und ist doch nur die Nummer 120 im Rafinagehege. Wann bekommt sie endlich ihre Chance?

20170228 akoya Startseite 

  *ca. 2010 – kastriert  - katzenverträglich – Rafina/Poppy

Update 14.01.2018/ Poppy findet die sanfte Hündin am Mittwoch im Shelter und muss mit Erschrecken feststellen, dass Akoya von einer anderen Hündin gebissen wurde...

19.12.2017: Akoya wartet schon viel zu lange auf ein Zuhause, auf Menschen, die ihr zeigen, dass sie nicht umsonst lebt. 

Weiterlesen: Akoya - sie hat einen so schönen...

Mica ... eine Straßenhündin, deren körperliche Verfassung die Menschen einst abschreckte und die in ihrer Naivität doch so einzigartig und liebenswert ist

17102017Mica Start

*ca. 2014 -   24 kg  -  53 cm  - kastriert -  Athen / Liana  

12.01.2018 Als Straßenhund war sie überglücklich, als sie es schaffte, auf das Sofa eines Cafès zu  gelangen. Doch schneller noch, als sie hinein gekommen war, hat man sie unsanft wieder hinaus befördert. Jetzt ist Mica über ein geschütztes Plätzchen in Ranias Pension sehr dankbar. 

Es geht ihr mittlerweile viel besser und sie ist froh, Futter zu bekommen, in Sicherheit zu sein, nicht mehr beschimpft und vertrieben zu werden. Mica ist eine liebe, anspruchslose Hündin, die glücklich ist, wenn sie geduldet wird und schlafen darf. Ein weiches Bettchen und liebevolle Fürsorge, sanfte Worte, streichelnde Hände ... es wäre der 7. Himmel für Mica. Viele neue Fotos zeigen eine Mica, die gerade zu süren beginnt, wie schön sich das Leben anfühlen kann ...

Weiterlesen: Mica ... eine Straßenhündin,...

Evjenia ... die Welt drehte sich neun Jahre lang, doch Evjena schaute immer durch dasselbe Gitter

12012018Evjenia Start

* 2008 - kastriert - 23 kg  Athen / Poppy

02.12.2017 Stellen Sie sich vor, Sie wären seit ihrer Geburt und über die Hälfte Ihres Lebens eingesperrt auf einem kargen Stück Land, wo Sie im Sommer die Sonne verbrennen und im Winter der Regen durchnässen würde... oft hungrig, nie geborgen... keine Nähe und Nächte voller Angst, wo nur das Überleben zählt. Unvorstellbar ... neun Jahre vergessen, als hätten Evjenia und ihr Bruder Timba gar nicht existiert.   12.01.2018 Evjenia weiß nicht, dass zehn Jahre vergangen sind, in denen sie nur existiert, aber nie wirklich gelebt hat. Eine grausame, lange Zeit für ein viel zu kurzes Hundeleben. Sie sollte noch die Erfahrung machen dürfen, wie es sich anfühlt, am Leben teilzuhaben und Liebe zu spüren ....

Weiterlesen: Evjenia ... die Welt drehte sich...

Liddy – auf der Straße geboren, ihre Mutter vor ihren Augen vergiftet... wieviel kann eine Kinderseele ertragen?

17032017LiddyStart

geb. ca August 2016 – ca 24 Kilo – verträglich auch mit Katzen - kastriert – bei Thessaloniki/Foteini

Update 10.01.2018: Ein kurzes Video von Liddy und Gilda 

Update 30.11.2017/ Liddy hat den Katzentest bestanden. Viel aufregender als die Samtpfoten war es in Foteinis Wohnung die Wärme und Geborgenheit zu spüren, die sie so sehr vermisst. Denn im Gehege ist Liddy nur eine unter vielen. Eine, die sich so sehr ein Zuhause wünscht.
17.03.2017/ Ihre Mutter lebt mit der kleinen Liddy vor einem Supermarkt. Ihre Geschwister war bereits alle tot, als die Menschen irgendwann Gift auslegten. Liddys Mutter stirbt vor ihren Augen. Doch niemand interessiert sich für das Schicksal des Hundekindes. Erst als es verletzt und bewegungsunfähig auf dem Parkplatz liegt, erbarmt sich eine Frau.

Weiterlesen: Liddy – auf der Straße geboren,...

Gilda – jeden Tag wartete sie voller Hoffnung darauf, dass jemand sie mit nach Hause nimmt...

 30102017GildaStart

geb. ca. Juni 2016 – 50-55 cm – kastriert - hundeverträglich - menschenbezogen - bei Thessaloniki/ Foteini

Update 10.01.2018: Ein kurzes Video von Gilda und Liddy beim Spielen... 

Update 26.11.2017/ Neue Fotos von Gilda. Für Foteini war es nicht leicht, Gilda nach ihrem Umzug ins Gehege zu bringen. Der einzige Trost für Gilda ist ihre beste Freundin Monica, die wie sie schon viel zu lange auf ein Zuhause wartet.
20.03.2017/ Gilda trägt noch das Halsband, das ihr ihr Besitzer angelegt hat. Sie kennt das Leben auf der Straße nicht und als er sie aussetzt, irrt sie durch den Ort. Bis sie vor der Schule auf Foteinis Sohn trifft. Von da wartet sie immer häufiger vor der Schule. Irgendwann steht sie vor Foteinis Tür...

Weiterlesen: Gilda – jeden Tag wartete sie...

Socke - so sanft, so süß und doch so chancenlos...

2017 05 08 Socke Startfoto

*ca. Mai 2013 - 55 cm - 31 kg - kastriert - verträglich, auch mit Katzen - Poppy

Update:07.01.2018 / "Poppy, meinst du mit den neuen Fotos finde ich endlich meine Familie? Ich möchte auch endlich ein Zuhause haben." Wir sind uns sicher, dass sich bald deine Menschen bei uns melden werden, süße Socke :)

28.05.2017: Unsere sanfte und wundervolle Hundelady Socke wartet immer noch geduldig darauf, von lieben Menschen entdeckt zu werden, mit denen sie Seite an Seite durch's Leben gehen darf. Socke hat uns ganz bezaubernde neue Fotos geschickt. 

Dringend Spenden für die medizinische Behandlung und Unterbringung in der Pension benötigt.

Weiterlesen: Socke - so sanft, so süß und...

Monica – sie tut alles, um ihren elenden Start ins Leben zu vergessen...

28112017MonicaStart

geb. ca Februar 2016 – ca 20 Kilo - ca 60 cm – kastriert - hundeverträglich - bei Thessaloniki/Foteini

30.10.2017/ Ihre Schwester Pepita hat ein Zuhause gefunden. Monica weiß nicht, was das ist: ein Zuhause, ein warmes Kissen, Menschen, die sie durch den Tag und das Leben begleiten.***07.01.2018. Monica leidet… sie ist in Sicherheit, ja, aber seit ihrer Geburt vor fast zwei Jahren kennt sie nur dieses eine einzige Gefühl: Aufbewahrt werden, weit entfernt von menschlicher Nähe.

Weiterlesen: Monica – sie tut alles, um ihren...

Jolene - so eine Schöne!

2018 01 05 jolene 4

*ca. Oktober 2016 - 50 cm hoch - 24 kilo - kastriert - Athen/KP

17.10.2017: Jolene - zauberhafte Schäfi-Mix-Schöne wird ein wunderbares Familienmitglied sein.***05.01.2018: Jolene stand vor Pavlos' Haus und suchte Hilfe...Seit mehreren Monaten ist die junge Hündin nun bei Pavlos in Sicherheit. Sie ist verspielt und gleichzeitig ruhig und besonnen, sie ist sanft, sozial, menschenbezogen und verträglich mit anderen Hunden. Und sie hat entzückende Ohren...Wir haben neue Fotos und ein Video: 

Weiterlesen: Jolene -  so eine Schöne!

Sara - wurde in einer Tierpension abgegeben und nicht mehr abgeholt.

2018 05 01 sara 5

*ca. 2015 - ca. 57 cm - ca. 19 kg - kastr. Athen/KP

29.09.2017 -  Neues von Sara. Pavlos schreibt: Geduldig wartet Sara darauf, ihr neues Zuhause zu finden. Sie ist jedes Mal aufs Neue so glücklich und so aufgeregt, wenn sie sieht, dass wir zum Gehege kommen und sie ist jedes Mal so unglücklich und traurig, wenn sie sieht, dass wir wieder fahren.****05.01.2018: Warme braune Augen, ein sonnensandfarbenes Fell und  braun umrandete Ohren - an Sara sind alle Farben warm und wie von der Sonne gestreichelt. 

Weiterlesen: Sara -  wurde in einer...

Nancy – die Tierschützer finden sie vollkommen erschöpft vor dem Gehege.. als wenn sie um Hilfe bitten würde…

27102017Nancy Start

Geb. ca 2014 – 49 cm – 16 Kilo - kastriert – hundeverträglich - bei Athen/P
04.05.2017/ Nancy lässt sich jedes Mal bäuchlings vor die Tierschützer fallen, wenn sie in ihren Zwinger kommen. Dann kringelt sie sich vor Freude und ihr kleiner Unterbiss sieht ein wenig nach einem Lächeln aus. Nancy ist unendlich dankbar, dass die Tierschützer ihr geholfen haben, als sie eines Tages vollkommen erschöpft vor ihrem Gehege lag. ***05.01.2018: Neue Fotos und ein Video von Nancy: 

Weiterlesen: Nancy – die Tierschützer finden...

Anny - "lieber Gott, ich weiß, ich bin nur ein Straßenhund... Aber meinst du ich darf eine eigene Familie haben, die mich lieb hat ... irgendwann?"

2018 01 05 anny 4

*2016 -18 kg - Kastriert - bei Athen/PP

27.08.2017/ Als Anny gefunden wird kann man jede einzelne Rippe sehen. Sie wirkt so zerbrechlich wie ein rohes Ei. Nun lebt sie in einem Zwinger - in Sicherheit. Doch sie sehnt sich so sehr nach einer eigenen Familie. Sie sucht die menschliche Nähe und freut sich über jede Streicheleinheit die sie ergattern kann... Und so träumt sie von ihrer eigenen Familie... ***05.01.2018: Annys Traum ist noch nicht Wirklichkeit geworden. Geduldig wartet sie darauf, von "ihren" Menschen entdeckt zu werden. Wir haben neue Fotos und ein Video:

Weiterlesen: Anny - "lieber Gott, ich weiß,...

Little Dimitra – unser kleines Sonnenscheinchen kämpft erneut um sein Leben

2018 01 03Dimitrastart

*Spätsommer 2016 – 35 cm - 8 kg – kastriert – Furever Land

Dringend Unterstützung bei den Kosten für die zweite Bluttransfusion benötigt. Spendenkonto - Betreff: Für Little Dimitra

03.01.2017: Dimitra ist der kleine Sonnenschein im Furever Land! Sie ist ein verschmuster, freundlicher und neugieriger Hundeschatz - aber auch clever, wenn es darum geht, an etwas zu essen zu kommen.

Frei nach dem Motto "klein, aber oho" ist sie immer fröhlich, verspielt, frech und liebt es, Küsschen zu verteilen.

Sie fährt gut im Auto mit und ist mit anderen Hunden verträglich.

Die unkomplizierte Kämpfernatur wäre auch für Hundeanfänger geeignet - und beim Fotoshooting war sie das perfekte Model...Neuigkeiten zu ihrem Gesundheitszustand finden Sie nach den Fotos!

Weiterlesen: Little Dimitra – unser kleines...

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...