Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute803
Gestern3071
Woche3874
Monat35094

Stray fürs Handy

QR-Code

Esel - Die vergessenen Tiere - ausgebeutet, misshandelt, getötet

Esel

05.06.2018: Der Tierschutzverein `Santorini e.V. kümmert sich um die notleidenden, misshandelten, gequälten und vergessenen Esel und Maultiere auf Santorini, die brutalst zu Touristenzwecken benutzt werden. Wir möchten Sie auf diese so wichtge Arbeit aufmerksam machen und hoffen auf Ihre Unterstützung. Es gibt eine aktuelle Petition gegen die Misshandlungen der Esel und Maultiere auf Santorini. Bitte unterzeichnen Sie auch unbedingt diese Petition

" Fast überall im Süden Europas werden Esel und Maultiere dazu benutzt als Attraktionen für die Touristen herzuhalten oder Schwerstarbeit auf Feldern zu leisten. Solange sie dies tun können werden sie gefüttert und einigermaßen gut behandelt. Sind sie aber alt oder krank, werden sie grausam entsorgt. Es ist üblich sie von den Klippen zu stoßen oder gar sie in Booten mit aufs Meer zu nehmen und sie dort lebend über Bord zu schmeißen... "Ein alter Esel kostet nur Geld und bringt keinem was".

Esel1

S a n t o r i n / Griechenland - Esel und Maultiere müssten tagein, tagaus Urlauber aus den Kreuzfahrtschiffen in glühender Hitze den steilen, langen Pflastersteinweg in den oberhalb gelegenen Hauptort der Insel tragen. In rasender Geschwindigkeit werden sie wieder zurück gescheucht, den steilen und rutschigen Hang hinunter, um schnell die nächsten Touristen aufladen zu können. Schweißgebadete Esel mit Wunden an den Beinen, die stolpern und straucheln, gehörten zum täglichen Bild. Fast überall im Süden Europas werden Esel und Maultiere dazu benutzt als Attraktionen für die Touristen herzuhalten oder Schwerstarbeit auf Feldern zu leisten. Solange sie dies tun können werden sie gefüttert und einigermaßen gut behandet. Doch wenn sie krank sind oder zu schwach, alt - dann werden sie grausamst entsorgt... Die Tierschützer vor Ort sind verzweifelt, selbst die größte Organisation für Esel, "The Donkey Sanctury" kämpft nun schon seit 15 Jahren ergebnislos gegen die Zustände auf Santorini.. Um diesen armen Eseln zu helfen wurde auf Santorini eine kleine Auffangstation für alte und kranke Esel ins Leben gerufen.

Esel2

Bitte helfen Sie uns ! Nur mittels Spenden kann dieses Projekt aufrecht gehalten werden ! Übernehmen SIE eine Patenschaft für Ihren Esel : http://www.tierschutzverein-santorini.de/Eselprojekt/Patenschaftsformular.pdf

oder unterstützen Sie unser Eselprojekt mit einer Einmalspende

Tierschutzverein Santorini e.V.
Spendenkonto:         Volksbank Alzey Worms   BLZ 55091200           Konto 83679425 
BIC: GENODE61AZY   IBAN: DE32 55091200 0083679425

Quelle: http://www.tierschutzverein-santorini.de/hilfe-esel.html

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

 

smoost