Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Das Haus der verlorenen Seelen - Notfall

2020 05 hdvsstart1 2 

11.07.2020: Bitte helfen Sie den Tierschützern von Zorro Dogsaviour e.V., die noch lebenden Hunde zu retten! 

Aktualisierung 18.07.2020: Gestern konnten die Tierschützer 29 Hunde aus diesem Elend befreien. Zwei Hunde versteckten sich und sind noch in diesem Haus. Für die medizinische Versorgung der geretteten Hunde fallen seit gestern zusätzliche Kosten an. 

Rückblick auf April 2020: Die Hölle auf Erden für etwa 40 Hunde, die zum Teil seit 10 Jahren dort verwahrlosen. Hunde in ihren Exkrementen, krank, an kurzen Ketten auf schimmeligen Matratzen, Verwahrlosung und Elend soweit das Auge reicht.

Ein Blick ins Haus:

Video: Obere Etage
Video: Obere Etage 1 

Diese Mail erhielten wir vor einer Woche von unserer Tierschutzkollegin Marina Mantopoulos:

"Vor 2 Jahren bereits kam das Heim wegen der Katastrophen die passieren in die Schlagzeilen.

Man fand über 30 Skelette und halb tote Hunde von Ratten angefressen, Fäkalien, Müll...bis heute hat sich nichts geändert.

2020 hdvs 3

Wir holten in den letzten Jahren über 30 Hunde dort raus, aber so hat es dennoch kein Ende gefunden. Nachdem ich vor Ort war, fasste ich den Entschluss sie alle raus zu holen damit es schließen kann. Ich sprach mit der Gemeinde, die es gut findet aber finanziell nicht helfen kann oder will !!

So drehen wir uns im Kreis und kommen viel zu langsam dem Ziel entgegen. (…) ich werde euch nun Bilder schicken, die schon sehr schlimm sind und Videos, aber kein Bild der Welt kann wiedergeben wie furchtbar es dort ist und wie es sich anfühlt nur noch an den Leichen vorbei gehen zu können. Nicht helfen zu können - alle warten auf uns und der Druck nimmt zu - ich bedanke mich für eure Zeit

liebe Grüße Marina"

2020 hdvs 4
Es fehlen noch 2600 €, um Hundehütten zu kaufen (Stückpreis 140 €) und Gehege im vereinseigenen Tierheim zu erstellen, in denen die Hunde in Würde untergebracht werden können.

Video: Das Haus der verlorenen Seelen, Teil 1
Video: Das Haus der verlorenen Seelen. Teil 2

Aktualisierung 9.Juli 2020:
„Zorro e.V. kooperiert mit der Gemeinde in Thessaloniki, um die Hunde nach und nach im vereinseigenen Tierheim unterzubringen. Der Weg ist allerdings lang und sehr steinig, da es Hopeland an finanziellen Mitteln für Gehege, Häuschen und die Versorgung fehlt.
So haben wir eine Spendenaktion für Gehege und Häuschen gestartet. An dieser Stelle vielen lieben Dank an alle Unterstützer. Wir konnten für 2500 Euro Häuschen kaufen und für weitere 2400 Euro Gehege finanzieren.

In der Zwischenzeit waren Kollegen vor Ort in dem Haus, um sich erneut einen Überblick zu verschaffen.

Was sie erlebten war erschreckend. Es waren nur noch 25 Hunde übrig.

2020 05 hdvs 1

Niemand weiß, was aus den übrigen geworden ist. Die Vermutung liegt nahe, dass sie tot sind. Unsere Kollegen fanden Skelette und einen Hund mit gebrochenen Beinen. Sie brachten ihn sofort in die Klinik, wo er seinen Verletzungen erlag. Es ist kaum vorstellbar, wie Behörden so lange dabei zusehen können und schwer auszuhalten.

Im Laufe dieser Woche sollen alle evakuiert werden. Alle bis auf 4 Hunde, die ein anderer Verein vermitteln möchte. Wir müssen leider mit Druck arbeiten und uns dagegen wehren, dass sie dort bleiben. In dem Augenblick wo 4 bleiben müssen, kann es nicht zu gemacht werden.“
2020 hdvs 1  

Rückblick auf April 2020: „Die Hölle auf Erden für etwa 40 Hunde, die zum Teil seit 10 Jahren dort verwahrlosen. Hunde in ihren Exkrementen, krank, an kurzen Ketten auf schimmeligen Matratzen, Verwahrlosung und Elend soweit das Auge reicht.
Das ehemalige Shelter (Tierheim) liegt in Thessaloniki. Es hat keine ganz leichte Vorgeschichte. Das Shelter wurde einst von einem älteren Herrn geführt. Dort beherbergte er sehr viele Straßenhunde. Weil der besagte Herr das Wohlwollen vieler Menschen ausnutzte, kamen die Spenden bei den eh schon gebeutelten Hunden nicht an.

Auch wenn es kein beliebtes Thema im Tierschutz ist, wollen wir transparent bleiben: Ja, es gibt sie, die schwarzen Schafe. Und die leidtragenden Hunde verstehen nicht, was sie falsch machen. Wieso es einfach keinen Unterschlupf für sie gibt, wieso es kaum Futter gibt, weshalb niemand ihre Wunden heilt, zumindest die äußerlichen. WIESO IST NIEMAND DA?

2020 hdvs1

Und so verendeten unzählige Hunde im Shelter. Sie starben reihenweise weg.

Auch wenn das Shelter nie die Endstation sein sollte, so sollte es Schutz und die notwendige Versorgung bieten.

2020 hdvs 2
Wenn aber die SCHWÄCHSTEN und MITTELLOSEN ALLEINE ZURÜCKGELASSEN WERDEN, WÄHREND EIN ANDERER SICH AUF DEREN KOSTEN EIN SCHÖNES LEBEN MACHT, dann sind auch wir sprachlos. Das Ende: Der Mann wurde schwer krank und hinterließ einen Scherbenhaufen inmitten dessen Lebewesen um ihr Leben kämpfen.

2020 05 hdvs 2

2020 05 hdvs 4
Zorro e.V. kooperiert mit der Gemeinde in Thessaloniki, um die Hunde nach und nach im vereinseigenen Tierheim unterzubringen. Der Weg ist allerdings lang und sehr steinig, da es Hopeland an finanziellen Mitteln für Gehege, Häuschen und die Versorgung fehlt.

2020 05 hdvs 3
Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende dabei, den Hunden dort zu helfen.“
Unser Spendenkonto:
ZORRO DOGSAVIOR E. V.
Tierhilfe für den Norden Griechenlands
Sparkasse Hameln Weserbergland
IBAN: DE86 2545 0110 0031 0367 59
BIC: NOLADE21SWB

Liebe Leser: Es hätte auch unserem Verein passieren können, mit dem Elend dieser Hundeseelen konfrontiert zu werden. Auch wir hätten nicht „Nein“ sagen können, auch wir hätten diese immens hohen Kosten  gehabt und hätten um das Leben der Hunde kämpfen müssen. Wir sind sehr dankbar über jeden weiteren Tierschutzverein, den es gibt und der Tieren in Not hilft.
Marina Mantopoulos war über mehrere Jahre Teammitglied bei Stray, bevor sie sich entschloss, einen eigenen Verein – Zorro Dogsavior e.V. zu gründen.

2020 05 hdvs 5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost