Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Das Aus für Stray? Bitte helfen Sie uns und den Hunden, deren Schicksal von Stray abhängt!

06122016Winter Ira1

10.12.2016 Zum 3. Advent wünschen wir all den lieben Menschen, die mit unseren Schützlingen und unserem Verein eng verbunden sind, eine wunderschöne Advent- und Weihnachtszeit. Das Jahr 2016 war für uns mit besonders großen Sorgen verbunden, da wir befürchteten, unsere Vereinsarbeit nicht weiterführen zu können. So viele Menschen haben Anteil am Schicksal unserer Notfellchen genommen und uns mit den unterschiedlichsten Aktivitäten geholfen, diese traurige Zeit zu überwinden. Was wir dank Ihrer Untrstützung Tag für Tag ermöglichen, können Sie u.a. in unseren Glücksgeschichten nachlesen. Hier finden Sie nahezu täglich neue Glückskäfer, die einst als Notfellchen zu uns kamen. 14.12.2016 Update zum aktuellen Notruf unten im Text.

Weiterlesen: Das Aus für Stray? Bitte helfen...

Es ist so weit: Aufnahmestopp bei STRAY für neue Notfellchen!

08082016SOS1

19.08.2016 Trauriges Update: Wir haben in den vergangenen Jahren schon einige besonders schwere Zeiten durchgestanden, doch niemals war es so schlimm, dass wir sagen mussten:
Wir können keine weiteren Hunde aufnehmen! Jetzt ist es so weit: Bis auf Weiteres können wir keine neuen
Hunde mehr in die Vermittlung nehmen und von der Straße retten.

Seit unserer Vereinsgründung im Jahr 2008 waren wir die einzige Hoffnung für unzählige Hunde. Im Anfang betreuten wir rund 100 Notfellchen. Diese Zahl ist stetig gestiegen, denn das Leben der Straßenhunde ist nicht besser geworden. Jetzt hängt das Schicksal von rund 450 Hunden vom Schicksal unseres Vereins ab.

Weiterlesen: Es ist so weit: Aufnahmestopp...

In eigener Sache .. manchmal müssen auch wir unsere Meinung frei äußern

14112016Schlange1

14.11.2016 Seit Jahren halten wir uns nunmehr dezent zurück, obwohl es sich seit Jahren jemand zur Lebensaufgabe gemacht zu haben scheint, unseren Verein schließen zu wollen.
Da werden immer wieder Behauptungen in die Welt gesetzt, wie z.B. dass wir „Gelder am Finanzamt vorbei zahlen“, was an sich schon eine sinnlose Behauptung ist, oder Behauptungen, wie der Verein führe Hunde "illegal" ein.

Weiterlesen: In eigener Sache .. manchmal...

Griechenland ... wir sind traurig und sehr betroffen ...

12022016Straßenhund Thessaloniki4a Start

Ein kleiner Einblick in unseren Tierschutz…

Update 14.02.2016 Das Schicksal von Millionen von Tieren auf der ganzen Welt, erfüllt uns oft mit Verzweifelung und dem unendlich traurigen Gefühl, nicht begreifen zu können, was da geschieht, dass so etwas überhaupt geschehen kann und dass die, die es gerne ändern würden, letztendlich in der Minderheit sind und all ihre Anstrengungen, zu helfen, nur winzig kleine Tropfen in einem großen Ozean sind...   20.02.2016 Trauriges Update zu Tao, das Hundekind mit den abgeschnittenen Ohren ... 10.04.2016 Ein trauriges Video von unserer Tierschützerin Zena zum Leben und Sterben der Straßenhunde ...

Weiterlesen: Griechenland ... wir sind...

Unsere Schützlinge möchten zu ihren Familien... sie warten sehnsüchtig auf Flugpaten

171115Flugpatensuche1

Dringend München und Frankfurt - Flüge im Dezember gesucht

Liebe Freunde unseres Vereins,

jedes Jahr vor Weihnachten sind die Flugtickets für uns kaum bezahlbar, da die Preise um die Weihnachtszeit steigen und auch Flugpaten zu finden, ist um diese Jahreszeit sehr schwer.

Doch viele unserer Schützlinge hoffen darauf, bald ihrem traurigen Schicksal entfliehen und in ein liebevolles Zuhause reisen zu können.

Weiterlesen: Unsere Schützlinge möchten zu...

In eigener Sache ... Vermittlungshilfe beendet / Mία δική μας υπόθεση… η βοήθεια διαμεσολάβησης τερματίσθηκε

22052015Ende Vermittlungshilfe 2

Wie wir erfahren haben, möchte nun eine griechische Tierschützerin  unser Angebot zur Vermittlungshilfe nicht mehr in Anspruch nehmen.
Wir haben Anlass zu vermuten, dass ihre Entscheidung mit diesem Beitrag in Verbindung steht.
Wer unsere Arbeit verfolgt, sieht wie transparent wir arbeiten und dass das Wohl unserer Schützlinge für uns an erster Stelle steht.

Weiterlesen: In eigener Sache ... ...

In eigener Sache ... mit unwahren Behauptungen will man uns schaden, doch die Leidtragenden sind die Tiere / Πληροφορίες για μία δική μας υπόθεση

Wasserglas

Seit einiger Zeit sieht sich unser Verein maßgeblich durch eine bestimmte weibliche Person verschiedenen unwahren Behauptungen und Beleidigungen über unsere Tierschutzarbeit ausgesetzt, die öffentlich verbreitet werden.
Unser Verein hat nunmehr, nachdem einige Äußerungen von dieser Person in den letzten Monaten zunächst hingenommen wurden, gegen diese Person rechtliche Schritte eingeleitet.

Weiterlesen: In eigener Sache ... mit...

Zur Unterstützung unseres ausschließlich ehrenamtlichen Teams suchen wir eine/n qualifizierte/n Mitarbeiter/in für PC- und "Backend"-Tätigkeiten

25042015Mirarbeit Start1

Das Schicksal unserer Schützlinge sollte Ihnen so sehr am Herzen liegen, dass unsere Glücksgeschichten Sie für ausbleibende Entlohnung entschädigen und Sie sich vorstellen könnten, in einem ehrenamtlichen Team zu arbeiten.
Idealer Weise haben Sie gute Kenntnisse in Buchführung, Excel- und PC- Arbeiten und sind in der Lage, englische Mails zu lesen und zu beantworten.

Weiterlesen: Zur Unterstützung unseres...

Unsere Pensionshunde: Jede Patenschaft hilft uns, ihre Zukunft zu sichern...

NaomiStart

Update 12.05.2017/ Über 100 Hunde sind derzeit in Pensionen untergebracht. Hinzu kommen 15 Welpen, die wir mit ihren Hundemüttern aufgenommen haben. Nur durch Paten können wir all diese Notfellchen auch längerfristig sichern. Denn allein für den Monat Mai fehlen uns 4135 Euro, um die Pensionskosten zu tragen.

Eine Übersicht unserer Pensionshunde, die sich über Paten, Pflegestellen und ein Zuhause freuen würden.

Weiterlesen: Unsere Pensionshunde: Jede...

Wünsche an das neue Jahr und alle, die noch folgen werden

31122014Silvester Start
Wir wünschen uns so sehr, dass all die fürchterlichen, ja unvorstellbaren Grausamkeiten, die tagtäglich den eigentlich den Menschen zum Schutz befohlenen Lebewesen geschehen, aufhören mögen.
Was wir hier Tag für Tag über Tierschutzverteiler erfahren, ist so unvorstellbar schrecklich, dass es sich ein Mensch, der mit Tierschutzinformationen nicht in Berührung kommt, nicht vorzustellen vermag.
Was der Mensch, der sich selbst als „Krone der Schöpfung“ bezeichnet, Tieren antut, kann man nicht in Worte fassen und übersteigt die Vorstellungskraft eines jeden „normalen“ Menschen.

Weiterlesen: Wünsche an das neue Jahr und...

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.