Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Cooper – er hatte 5 Liter Wasser im Bauchraum

 2021 07 07 cooper 4start

*ca. 2016 – Bulgarien/Aysel

25.11.2021: Cooper hat uns verlassen. Er ist am Montag vermutlich an einem Herzstillstand gestorben.

Traurige Worte von Aysel: 
Ich finde keine Worte, weder ihn zu beschreiben noch meine Traurigkeit und Gefühle auszudrücken. Er war so charmant, lustig und lebensfroh. Er müsste leben und eine Familie haben, nicht weil er 4 Jahre auf der Strasse war, sondern weil er so viel dem Menschen zu geben und zu verschenken hatte... . Ich bin Cooper im Frühling 2018 das erste Mal begegnet. Er wurde ausgesetzt und wurde von einem Rudel in der Papierfabrik sofort akzeptiert. Alle Hunde mochten ihn. Er war kein Hund in Not, bis Juli, als er krank wurde. Seither sah er nicht mehr aus wie vorher. Ich kenne keinen anderen Hund wie ihn. Ich ging ihn immer mit Freude besuchen und war am Lachen, noch bevor wir uns trafen. Nach dem Bigger mich verlassen hatte, habe ich gedacht, dass ich nur noch Cooper von meinen langjährigen mir liebsten Hunde habe. Aber auch er hat mich verlassen und hat alles so gut berechnet, dass wir uns in den letzten Stunden von seinem Leben treffen. Ich denke, er wollte nicht mehr so leben, in einer Box, morgens und abends Medikamte. Er wußte, dass es unser Abschied ist. Ich kenne oder kannte keinen Hund mit so einem tollen Charakter.

cooper 1

"Seelenhunde hat sie jemand genannt...Sie sind unvergessen, weil sie unser Leben verändert haben und auch nach ihrem Tod in uns weiterleben. Wir spüren es in unserem Denken, unserem Handeln, in unserem Fühlen. Seelenhunde hat sie jemand genannt.... Jene Hunde, die es nur einmal gibt in unserem Leben, die wir begleiten durften und die uns geführt haben auf andere Wege. Seelenhunde hat sie jemand genannt...Jene Hunde, die wie ein Schatten waren und die Luft zum Atmen, jene Hunde, die uns ohne Worte verstanden haben. Kein Tag vergeht ohne an sie zu denken ohne sie zu vermissen. Und nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, so einen Seelenhund zu verlieren."

 cooper 2

Ruhe in Frieden, du Liebster.

 kugel

 


07.07.2021, Coopers Geschichte in Kürze: Ungefähr fünf Jahre ist Cooper alt und die Fotos zeigen, dass er Menschen mag. Auf dem Gelände einer Papierfabrik hatte er sich seinen Platz zum Leben gesucht, darauf hoffend, hier ein wenig Futter und Wasser ergattern zu können. Cooper hatte Glück: Denn als er krank wurde, da informierte jemand Aysel. Und nun wartet Cooper, dass er endlich bei seiner eigenen Familie ankommen darf. 


- Ansprechpartnerin: Simone Hasenauer

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

- Wenn Sie Cooper ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können. 

Aktualisierung am 27.10.2021: Cooper wurde nochmals untersucht. Er hat erhöhte Leberwerte, durch die Medikamente verursacht und eine Anämie. Cooper bekommt jetzt andere Herztabletten und wird sich hoffentlich schnell erholen.


25.10.2021: Am Samstag bekam Aysel von der Pension, in welcher Cooper untergebracht ist, einen Anruf, dass Cooper nicht mehr frisst und sehr schlapp ist. Es müssen jetzt noch einmal Herzuntersuchungen durchgeführt werden. Wir hoffen sehr, dass sich der Gesundheitszustand von unserem hübschen Cooper ganz schnell verbessert und er sich erholen wird.

2021 10 25 cooper 1

2021 10 25 cooper 2

2021 10 25 cooper 3 


19.08.2021: Seit einer Woche ist der hübsche Cooper wieder in der Klinik. Die linke Herzklappe funktioniert nicht richtig. Er braucht dringend eine Familie. Menschen, die auf seine Bedürfnisse eingehen. Einen Ort, an dem er endlich ankommen darf. Er hat soviel Liebe zu verschenken:

Cooper in der Klinik:

2021 08 19 cooper.aysel 1

Er genießt jede menschliche Nähe.

2021 08 19 cooper.aysel 2

Warten...

2021 08 19 cooper.aysel 3

Wir hoffen, dass er die Klinik bald wieder verlassen kann.

2021 08 19 cooper.aysel 4

Streicheleinheiten ausdrücklich erwünscht.

Wir haben noch ein paar schöne Videos erhalten: 

Cooper ist ein toller Hund. Er ist zu jedem freundlich, liebt menschliche Nähe und läuft ganz prima an der Leine:

(189) cooper 2 - YouTube

(189) cooper 3 - YouTube

(189) cooper 4 - YouTube

Wir wünschen Cooper, dass sich ganz bald die richtigen Menschen für ihn finden.


Aysel wurde um Hilfe für einen Rüden gebeten, der auf dem Gelände einer Papierfabrik Zuflucht gesucht hatte. Der Hund atme schwer und habe einen aufgeblähten Bauch. Aysel fuhr zur Fabrik und traf auf einen zutraulichen Rüden, der sich ganz offensichtlich darüber freute, dass sich nun jemand um ihn kümmern würde.

2021 07 07 cooper 3

Beim Tierarzt wurde festgestellt, dass sich in Coopers Bauchraum Wasser befand.

2021 07 07 cooper 8

2021 07 07 cooper 5

2021 07 07 cooper 9

Insgesamt fünf Liter wurden bei der Punktion entnommen.

2021 07 07 cooper 10

Eine Kardiomyopathie ist die bisherige Diagnose.
Cooper bekommt nun ein Medikament zur Entwässerung sowie eines zur Stärkung des Herzens. Auf die Straße kann er nicht zurück, dort wird er nicht überleben.

2021 07 07 cooper 4

Wir hoffen daher, dass der sehr freundliche Cooper die Chance auf ein Zuhause bekommt.

2021 07 07 cooper 6

2021 07 07 cooper 7

2021 07 07 cooper 2

 

 

 

 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost