Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Willkommen bei Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Nero: völlig unkompliziert, treu, verschmust, verspielt, gelehrig

Nero hat sein zuhause bekommen!

ca. 38 cm - 2002 - männl.

Nero: völlig unkompliziert, treu, verschmust, verspielt, gelehrig und trotzdem noch nicht angekommen

Hier stellen wir einen Hund vor, der selbst für "Anfänger" kein Problem ist - also einmal ABSOLUT KEIN "Problemhund".

Was wünscht man sich, wenn man nicht so sehr Hunde-erfahren ist und sich einen Hund zulegen möchte? - Möglichst, dass er lieb, verschmust, brav, treu, aufgeweckt, sauber, verspielt und unkompliziert ist. ALSO MAN WÜNSCHT SICH NERO!

 

Dieser wirklich absolute Traum von einem Rateromix-Rüden hat all diese Eigenschaften. Trotzdem hat sich unerklärlicherweise bisher noch niemand für ihn interessiert. Dabei wünscht er sich nichts sehnlicher, als endlich ein endgültiges liebes dauerhaftes Zuhause zu haben, in dem er ganz Hund sein darf, da er schon so lange als "Ladenhüter" in einer vorrübergehenden Pflegestelle bei Annette Schwertner in Lahstedt bei Peine lebt.
Er wurde 2002 geboren und ist ca. 38cm groß - also auch kein zu großer Hund. Er hört einfach prima, so dass man sehr schnell eine enge Bindung zu diesem zauberhaften Hundemann aufbaut und überhaupt keine Angst zu haben braucht, dass er Probleme machen könnte.

Obwohl er bereits 7 Jahre alt ist, spielt er wie ein junger Hund. Er liebt Spaziergänge, fährt gern Auto und bleibt auch problemlos allein. Hinzu kommt, dass Nero Kinder liebt. Auch mit Artgenossen gibt es keinerlei Probleme. Ihm fehlt da jegliches Aggressionspotential. Er passt somit überall hin und wenn sich jemand für dieses liebe unkomplizierte Tier entscheiden sollte, würde er es garantiert nicht mehr hergeben. Selbstverständlich ist er auch stubenrein.
Einzig Katzen und Kleintiere mag er nicht so im eigenen Haushalt. Wenn jedoch letztere nicht frei laufen bzw. nicht unbedingt vor ihm frei laufen, geht auch das.
Nero ist gechipt, geimpft und kastriert.

Ursprünglich lebte er mit seinem Hundefreund bei einem Mann auf Mallorca. Dann zog sein Herrchen weg und keiner wollte die beiden übernehmen. So wurden beide vorerst von einer Tierschützerin aufgenommen. Neros jüngerer Freund wurde relativ schnell vermittelt. Nur er blieb allein zurück. Dabei kann man sich nicht vorstellen, dass ihn tatsächlich niemand haben möchte. Er muss einfach nur entdeckt werden, weshalb wir ihn nun hier auf dieser Seite vorstellen.

Leider sind die Fotos nicht gerade die tollsten. Doch dürfte man trotzdem erkennen, was für ein süßer Wuffi Nero ist.

Er wird mit einem Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Wenn jemand Nero gern kennenlernen möchte und sich jetzt etwas verliebt haben sollte, so kann er sich bitte mit Annette Schwertner in Verbindung setzen.

0177-3626993 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

 

 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost