Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute292
Gestern2036
Woche7214
Monat48124

Stray fürs Handy

QR-Code

Giselle – saß vor dem Rafina-Gehege ratlos im Gebüsch

2017 06 15 giselle 4start

*ca. Februar 2017 - 42 cm - 9,2 kg - Rafina/Poppy

12.09.2017: Giselles Familie schreibt uns:

Beli (ehem. Giselle) ist nun seit anderthalb Wochen bei mir und versetzt mich nur in Staunen – sie ist vom ersten Tag an ein absoluter Schatz und Traumhund!

2017 09 12 giselle 2
Geschirr anziehen? Kein Problem!

Stubenreinheit? Was sonst?!?
Neue Sprache, Umgebung, Geräusche? Easy!

2017 09 12 giselle 1
Kuscheln, kuscheln, kuscheln, spielen, Neues erkunden? Ja, bin sofort dabei!
Die Fahrt vom Flughafen klappte problemlos und nachdem die Wohnung inspiziert, der Schlafplatz entdeckt und das Futter dankbar angenommen worden war, stand Entspannung und auch schon Kuscheln auf dem Programm.

2017 09 12 giselle 3

2017 09 12 giselle 4

Beli lernt sehr schnell, ist unglaublich verschmust und auch ein kleiner, witziger Schelm, der einen immer wieder zum Lachen bringt.
Vielen Dank für die kompetente Vermittlung und tolle Betreuung während der Adoption!


Giselle ist da!

********

Ansprechpartnerin Adoption: Silke Elstermann 


28.06.2017: Foto- und Videoupdate von der kleinen Giselle...

2017 06 28 Giselle 02

2017 06 28 Giselle 01

2017 06 28 Giselle 03


15.06.2017: Als die kleine Giselle im Gebüsch vor dem Rafina-Gehege sitzt, erinnern nur die Farbspuren in ihrem Nackenfell daran, dass sie einmal eine Familie hatte. Es sind Spuren eines Halsbands, das abgefärbt hat – Reste ihres alten Lebens.

2017 06 15 giselle 2

Ratlos und ein wenig verstört sitzt Giselle da, doch dem großen Eimer mit frischem Wasser, der ihr hingestellt wird, kann sie nicht widerstehen.

2017 06 15 giselle 3

Und als ihr kleines Näschen das duftende Dosenfutter wittert, da wittert zugleich auch Giselles kleine Seele, dass es sich um gute Menschen handelt, die ihr da gegenüberstehen.
Kurze Zeit später ist Giselle in Sicherheit und Mitglied des großen Rafina-Rudels.

2017 06 15 giselle 1

Gemeinsam mit anderen Welpen ist sie in einem kleinen Gehege untergebracht, an der Gesellschaft von Artgenossen mangelt es ihr also nicht.
Schnell stellt sich heraus, dass sie nicht nur verspielt ist, sondern auch äußerst menschenbezogen. Lieber lässt Giselle ihr Futter stehen und genießt die Momente der Aufmerksamkeit und Gesellschaft der Menschen als sich ihr kleines Bäuchlein mit Futter voll zu schlagen.

2017 06 15 giselle 5

2017 06 15 giselle 6

Das kleine Griffon -Mixmädchen ist erst wenige Monate alt, und wurde doch bereits von Menschen enttäuscht und im Stich gelassen. Aber: Die Farbreste aus Giselles Nacken sind mittlerweile verschwunden, ebenso wie Giselle ihr altes Leben hinter sich lassen konnte. Sie ist bereit für ein neues, ein glücklicheres Leben. Ein Leben bei Menschen, die sie niemals im Stich lassen werden.

2017 06 15 giselle 4 

 

Merken

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

 

smoost