Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute306
Gestern2036
Woche7228
Monat48138

Stray fürs Handy

QR-Code

Larami – 800 Gramm Hund, die ums Überleben kämpfen

2017 04 09 Larami Startfoto

*ca. Jahreswende 2016/2017 - Poppy/Rafina

Larami hat eine eigene Familie.

 

*************

Unterstützung bei der medizinischen Behandlung und bei den Kosten für Aufbaunahrung benötigt. Spendenkonto - Betreff: Für Larami

16.04.2017: Die tapfere Larami ist wahrlich eine große Kämpferin in einem süßen kleinen Körper. Stück für Stück hat sie es geschafft, sich ins Leben zurückzukämpfen.

Ansprechpartnerin Adoption: Miriam Balders

Wenn Sie eine Patenschaft für Larami übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die niedliche Larami hat mittlerweile einen sehr guten Appetit und hat schon etwas zugenommen. 

2017 04 09 Larami 2

Außer leckerem Essen liebt der kleine Schatz es zu toben und gekuschelt zu werden. 

2017 04 09 Larami 1

Poppy sagt über Larami: "Sie ist ein Wunder auf vier kurzen Beinchen, das sich zu einem wunderschönen, aktiven und gesunden Hundekind entwickelt hat".

2017 04 09 Larami 3

Jeder der Larami kennenlernt, verliebt sich in dieses reizende Geschöpf. 

2017 04 09 Larami 4

Ein behütetes Zuhause bei liebevollen Menschen würde Larami's Glück perfekt machen. 

2017 04 09 Larami 5

2017 04 09 Larami 6

2017 04 09 Larami 7

2017 04 09 Larami 8

 


26.02.2017: Larami ist die Kleinste ihrer Geschwister und hat vermutlich nie genügend Muttermilch bekommen. Ihr kleiner Körper ist geschwächt von den ersten Wochen auf dieser Welt, die er ums Überleben kämpfen musste. Doch Larami wird weiterkämpfen, denn in diesem winzig kleinen Geschöpf steckt ein riesengroßes Kämpferherz.

2017 02 25 larami 1 

Poppy bittet uns um Hilfe für dieses kleine zarte kranke Hundemädchen und berichtet:
„Eines Morgens war ich auf dem Weg ins Rafinagehege um Vasilis Welpenfutter zu bringen.
Gerade an diesem Morgen hatte Vasilis fünf ausgesetzte Welpenkinder außerhalb des Geheges gefunden. Obwohl ich in Eile war, konnte ich nicht widerstehen und musste einen Blick auf die kleinen Neuankömmlinge werfen. Als ich auf den Zwinger zuging, sah ich vier wunderhübsche neue Welpengesichter. Aber das Fünfte sah ich nicht und deshalb betrat ich den Zwinger und kniete mich hin um nach dem Hundebaby zu suchen. Ich sah mich suchend um und drehte mich hin und her. Dann endlich sah ich sie und sie mich. Das winzigste kleinste Hundebaby was ich jemals gesehen hatte.

2017 02 25 larami 4

Aus ihrer Nase lief dickflüssiges Sekret, sie zitterte und ihr kleines Köpfchen war etwas nach rechts geneigt.


Ich fuhr sofort zum Tierarzt (wo Effi bereits auf mich wartete), und hielt die Fahrt über dieses kleine Wesen in meiner Hand.
Nach einer Untersuchung beim Tierarzt stellte sich heraus, dass sie 800g wiegt und ca. zwei Monates altes Hundemädchen ist. Eine Lungenentzündung hat sie auch, und es gibt zwei Möglichkeiten warum sie so zittert und der Kopf zu einer Seite geneigt ist: Entweder ist sie so sehr geschwächt oder sie könnte Probleme mit der Leber haben.

2017 02 25 larami 5

Nun bekommt die kleine Maus Antibiotika und sehr gutes Hundefutter mit extra Vitaminen und sie ist bei mir in meinem Haus als Pflegling eingezogen. So kann ich sie besser päppeln und Acht auf sie geben.

2017 02 25 larami 2

Ihre Geschwister sind im Vergleich zu ihr richtig groß. Oder sie ist so winzig. Vermutlich ist sie das letzte Baby aus dem Wurf und bekam nie genug Nahrung. Es ist unglaublich, dass sie so lange überlebt hat.

Ihre Geschwister sind im vergleich zu ihr richtig groß. Oder sie ist so winzig. Vermutlich ist sie das letzte Baby aus dem Wurf, und bekam nie genug Nahrung. Es ist erstaunlich, dass sie so lange überlebt hat.

2017 02 25 larami 3

Ich habe sie Larami getauft, denn der Name passt so gut zu ihr. Er kommt aus dem Hawaiianischen und bedeutet ‚der Mutige’ – ‚die Mutige’.  Larami ist eine Kämpferin mit einem starken Überlebenswillen.

2017 02 25 larami 7

2017 02 25 larami1

Dazu hat dieses kleine Dingelchen einen ausgezeichneten Appetit, aber das ist auch bis dato das einzig Gute.
Es ist sehr schwierig für mich zu beschreiben wie ich mich fühle, wenn ich diesen winzigen Fellball, der so sehr um sein Leben kämpft, auf meinem Arm halte.
Reicht meine Liebe? Werde ich ihr genug Liebe schenken, genug um zu leben? Ich werde mein Leben mit ihr so lange teilen wie es nötig ist, aber Larami braucht mehr als ich ihr geben kann.
Menschen, die ihr ungeteilte Aufmerksamkeit widmen, ihr uneingeschränke Liebe schenken, die nur für sie da sind.
Bitte helft Larami.”

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

 

smoost